CHROMA Schleifstein [ST-1000] – Körnung 1000

99,00 
Preise verstehen sich inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Kategorien: , , Brand:

Abholung oder Lieferung - So geht's.

Produktbeschreibung

CHROMA Schleifstein [ST-1000] – Körnung 1000
Maße: 21 x 7, 5 x 2,3 cm. Der Standardstein für den regelmäßigen Schliff.

CHROMA Schleifsteine für scharfe Messer.

Auch die Schärfe guter Messer lässt einmal nach, so dass die Klinge geschärft werden muss.

Eines der wichtigsten Merkmale eines authentischen japanischen Messers ist der in Handarbeit aufgebrachte „V-Schliff“. Dieser natürliche Schliff ermöglicht ein problemloses Nachschärfen über einen unsere Schleifsteine. Unsere Messer sind überwiegend mit diesem aufwendigen japanischen Schliff ausgestattet. Dieser Schliff macht unsere Messer schärfer als viele herkömmliche Küchenmesser.

Benutzen Sie zum Schärfen der authentischen japanischen Klingen mit dem „V-Schliff“ keinesfalls einen normalen Wetzstahl. Sie werden so die Form des „V-Schliffes“ beschädigen. Um ihre hochwertigen Messer zu schleifen, empfehlen wir CHROMA Wasser-Schleifsteine.

Vor dem Schleifprozedere werden diese circa 15 Minuten in Wasser gelegt, bis keine Luftblässchen mehr aufsteigen. So kann der Schleifstein genügend Wasser aufnehmen, um während des Schleifens die ausreichende Kühlung des Schleifsteins zu gewährleisten. Die CHROMA Schleifsteine sind relativ weich, stumpf gewordene Schleifpartikel werden leicht und schnell durch neue Scharfe ersetzt. Insofern erzielen Sie schnell eine hohe Schärfwirkung.

Der professionelle Koch kommt erst gar nicht auf die Idee, seine Messer stumpf werden zu lassen. Die Notwendigkeit des Schleifens wird jedoch von ambitionierten Hobbyköchen häufig unterschätzt. Wenn Sie sich einmal an scharfe Messer gewöhnt haben, wollen Sie sicherlich nicht mehr mit stumpfen Messern – wie Sie vermutlich in 80% aller Haushalte benutzt werden – arbeiten! Wie die Profis sollten Sie ihre Messer gar nicht erst stumpf werden lassen, sondern regelmäßig schleifen.

Ein scharfes Messer lässt sich leichter, exakt und mit weniger Druck führen – so absurd dies klingen mag, ein scharfes Messer senkt die Verletzungsgefahr in der Küche. Mit einem scharfen Messer kochen Sie besser – ein glatter Schnitt schließt die Poren sofort, da die Oberfläche um ein Vielfaches kleiner ist. Ein scharfes Messer läßt Sie beim Zwiebelschneiden nicht mehr „weinen“, da Sie mit der Klinge durch die Zwiebel gleiten, statt die ätherischen Öle auszudrücken.

Mit einem scharfen Messer schneiden sie. Schneiden ist die Bewegung vor und zurück. Die meisten drücken, da das Messer zu stumpf ist!


Perfection made by CHROMA.

Ausdrucken und mitbringen.

Entdecken Sie mehr

Weitere Produkte aus der Kategorie finden Sie auf über 2.500m² Ausstellungsfläche in der Bumb. Erlebniswelt.

Kontakt & Anfahrt